Antwort auf: Anregungen zum Forum

Forum Forum Allgemein Anregungen zum Forum Antwort auf: Anregungen zum Forum

#2107
m4d-maNu
Teilnehmer

Kommt mE aber auch, dass hier ganz viele Newbies sind, die sich zu fein sind auch nur eine Seite Doku zu lesen und nur damit kommen, „dass es bei mir nicht geht, was ich hier irgendwo wegkopiert habe“. In den offiziellen Foren würdest Du auf so etwas erst mal gar keine Antwort oder nur ein RTFM bekommen. Zuerst habe ich noch geantwortet, aber das war mir dann auch irgendwann zu doof.

Die Dokus sind sehr oft nur von den Ersteller zu verstehen oder von Leuten die sich damit auskennen oder was auch sehr oft vorkommt dass sie auf einen alten Stand sind. Da kann ich es den Newbie nicht verübeln wenn er fragen stellt. Hinzu kommt sie müssen erstmal gefunden und wenn der Newbie des Englischen nicht so gut ist, wird er nicht nach der Englischen Doku suchen.

Nur ein paar Beispiele:

Als ich HomeAssistant auf einen NAS im Docker installiert habe. War es zwar Dokumentiert wie ich es installieren kann aber nicht wie ein Update durchzuführen ist (das steht dann irgendwo im offiziellen Forum oder auf GitHub…)

Bei der Erstellung der Config war ein Beispiel vorhanden, was auf irgend einen alten Stand war, so dass alles in der Haupt Config stand. Es hat zwar funktioniert aber die Config war dann natürlich riesig, dann wollte ich irgendwann was anderes machen und auf einmal war in den Beispiel die Splittung der Config  vorhanden…

Für Leute die HomeAssistant schon länger betreiben, ist dies sicherlich kein Problem, denn die haben das mehr oder weniger Hautnah mitbekommen was so alles geändert wurde und können es ruckzuck Umsetzten aber für einen Neuling ist das einfach viel zu viel.

 

Den Satz verstehe ich inhaltlich nicht.

Damit wollte ich sagen, was in einer Facebook Gruppe steht oder in den Slack Channel ist totes Knowhow, denn das wird nicht wirklich gefunden von den Suchenden oder ist nur Temporär. Ähnlich wie wenn ich dich via Privatnachricht um Hilfe bitten würde und du mir Netterweise hilfst. Dieses Wissen übermittelst du dann nur Temporär einer Person aber nicht der Allgemeinheit.