Antwort auf: Raspberry PI 4 – EMVU ? – Hardwareausfälle etc.

Forum Forum Hardware Raspberry PI 4 – EMVU ? – Hardwareausfälle etc. Antwort auf: Raspberry PI 4 – EMVU ? – Hardwareausfälle etc.

#2313
Avatarcarsten_h
Teilnehmer
Das heißt doch HassOS, oder? Hassio hieß es früher einmal. Aber davon abgesehen.
Beim ConBee Stick steht eindeutig, daß er an einen USB 2 Anschluß soll. Bei Zwave kenne ich mich nicht aus, aber ich gehe davon aus, daß der auch nur USB 2 braucht.
Es gibt eine deutsche Liste mit USB 3 Sata Adaptern, die an USB 3 vom Pi 4 ohne Probleme funktionieren. Es ist irgendwie ein Problem beim Aushandeln von UASP. Ich habe sehr gute Erfahrungen mit einem USB-C Gehäuse von UGreen gemacht. Das funktioniert an allen meinen 3 Pi 4 völlig problemlos an USB 3. was natürlich auch völlig problemlos funktioniert ist der USB 3 M.2 Adapter aus dem Argon One M.2 Gehäuse.
Das Maximale was ich an einem Pi4 betreibe ist eine USB 3 SSD, ein ConBee II Stick (Verlängerungskabel) und Bluetooth. Der läuft aber unter Raspbery Pi OS. Mein Home Assistant Pi 4 hat nur den M.2 Adapter vom Argon One Gehäuse angeschlossen.
Hier ist die Liste mit den USB-Sata Adapter, die erwiesenermaßen am Pi 4 funktionieren:
  • Diese Antwort wurde geändert vor 5 Tage, 17 Stunden von carsten_h.
  • Diese Antwort wurde geändert vor 5 Tage, 17 Stunden von carsten_h.