Anregungen zum Forum

Forum Forum Allgemein Anregungen zum Forum

  • Dieses Thema hat 18 Antworten und 8 Teilnehmer, und wurde zuletzt aktualisiert vor 1 Monat von m4d-maNu.
Ansicht von 17 Antwort-Themen
  • Autor
    Beiträge
    • #59
      David
      Verwalter

      Anpassungen, Wünsche etc die das Forum betreffen bitte hier rein.

    • #65
      Jogi
      Teilnehmer

      Du brauchst ein Avatar 😀

      .
      Wenn ich nicht mehr weiter kann, schliess ich Plus an Minus an 🙂

    • #68
      David
      Verwalter

      Stimmt 😀

      Und du musst dringend viele Threads mit Fragen aufmachen, damit es belebt aussieht

    • #84
      Moebius
      Teilnehmer

      Wohoo ein Forum! Das ging ja schnell. Bin mal gespannt wie viele aus der FB Gruppe sich hier anmelden werden.

      Als erste Anregung vielleicht ein Unterforum/Thread für User Vorstellungen und oder Home Assistant System / verbaute Hardware?

    • #85
      David
      Verwalter

      Moin Moebius, schön dass du dich angemeldet hast.

      Die Idee Bau ich nachher gleich mal ein, dann darfst du dich direkt vorstellen 😉

       

      Sonst noch Ideen Leben ins Forum zu bekommen? Kann kann dir aktuell bei einem Problem helfen oder sonstiges?

    • #1395
      arganto
      Teilnehmer

      Kann ich mir irgendwo einstellen, dass mir Antworten immer (wie in anderen Foren) unten und nicht z.T. beim direkten Antworten irgendwo im Thread angezeigt werden. Das klingt zwar praktisch, macht mich aber fertig. 😉 Ich finde nie, wo die Antworten sind, auf die mich die Benachrichtigungsmails hinweisen.

      Klar kenne ich das von früher bei den Newsgroups, o.Ä., aber im Forum habe ich gern die Antworten chronologisch untereinander und die neuesten immer unten.

    • #1408
      DavidFD
      Teilnehmer

      Kann ich mir irgendwo einstellen, dass mir Antworten immer (wie in anderen Foren) unten und nicht z.T. beim direkten Antworten irgendwo im Thread angezeigt werden. Das klingt zwar praktisch, macht mich aber fertig. 😉 Ich finde nie, wo die Antworten sind, auf die mich die Benachrichtigungsmails hinweisen.

      Klar kenne ich das von früher bei den Newsgroups, o.Ä., aber im Forum habe ich gern die Antworten chronologisch untereinander und die neuesten immer unten.

      Prüf ich !

    • #2083
      azrael783
      Teilnehmer

      Ich würde mir ganz klar eine andere Foren Software wünschen. Die vom Home-Assistant Forum, oder auch die vom qnapclub finde ich ganz schick.

      Ganz ehrlich: die momentan verwendete scheint mir etwas alt-backen zu sein … Sorry, nix für ungut, finde es ja gut, dass es ein deutsches Forum gibt.

      • #2093
        David
        Verwalter

        Ich würde mir ganz klar eine andere Foren Software wünschen. Die vom Home-Assistant Forum, oder auch die vom qnapclub finde ich ganz schick.

        Ganz ehrlich: die momentan verwendete scheint mir etwas alt-backen zu sein … Sorry, nix für ungut, finde es ja gut, dass es ein deutsches Forum gibt.

        Ja mir schwebt ein Wechsel zu Woltlab (also wie qnapclub) schon länger vor. Werde ich demnächst auch konkreter anvisieren

    • #2104
      azrael783
      Teilnehmer

      Ich würde mir ganz klar eine andere Foren Software wünschen. Die vom Home-Assistant Forum, oder auch die vom qnapclub finde ich ganz schick.

      Ganz ehrlich: die momentan verwendete scheint mir etwas alt-backen zu sein … Sorry, nix für ungut, finde es ja gut, dass es ein deutsches Forum gibt.

      Ja mir schwebt ein Wechsel zu Woltlab (also wie qnapclub) schon länger vor. Werde ich demnächst auch konkreter anvisieren

      Ja, cool. Das finde ich gut. Wenn du Hilfe / Unterstützung brauchst melde dich 😉

    • #2105
      m4d-maNu
      Teilnehmer

      Also auch wenn es sicherlich super ist die Forumssoftware zu ändern aber glaubt ihr es bringt viel in Bezug auf die Belebtheit? Leider ist es hier ziemlich tote Hose. Keine Ahnung ob es dem geschuldet ist, dass die Forumssoftware nicht so der Hit ist oder es wohl eine Facebook Gruppe gibt bzw. auch Slack Channel. Alles was nicht hier in Forum nämlich so geschrieben wird, ist dann kein Wissen welches hier abrufbar ist und somit sind es nicht viele Treffer über die Suchmaschinen die einen hier herleiten.

    • #2106
      arganto
      Teilnehmer

      Also auch wenn es sicherlich super ist die Forumssoftware zu ändern aber glaubt ihr es bringt viel in Bezug auf die Belebtheit? Leider ist es hier ziemlich tote Hose.

      Kommt mE aber auch, dass hier ganz viele Newbies sind, die sich zu fein sind auch nur eine Seite Doku zu lesen und nur damit kommen, „dass es bei mir nicht geht, was ich hier irgendwo wegkopiert habe“. In den offiziellen Foren würdest Du auf so etwas erst mal gar keine Antwort oder nur ein RTFM bekommen. Zuerst habe ich noch geantwortet, aber das war mir dann auch irgendwann zu doof.

      Andererseits idt die Forensoftware auch wirklich nicht gut. Antwort-Threads, Code-einsetzen, usw.

      Alles was nicht hier in Forum nämlich so geschrieben wird, ist dann kein Wissen welches hier abrufbar ist und somit sind es nicht viele Treffer über die Suchmaschinen die einen hier herleiten.

      Den Satz verstehe ich inhaltlich nicht.

    • #2107
      m4d-maNu
      Teilnehmer

      Kommt mE aber auch, dass hier ganz viele Newbies sind, die sich zu fein sind auch nur eine Seite Doku zu lesen und nur damit kommen, „dass es bei mir nicht geht, was ich hier irgendwo wegkopiert habe“. In den offiziellen Foren würdest Du auf so etwas erst mal gar keine Antwort oder nur ein RTFM bekommen. Zuerst habe ich noch geantwortet, aber das war mir dann auch irgendwann zu doof.

      Die Dokus sind sehr oft nur von den Ersteller zu verstehen oder von Leuten die sich damit auskennen oder was auch sehr oft vorkommt dass sie auf einen alten Stand sind. Da kann ich es den Newbie nicht verübeln wenn er fragen stellt. Hinzu kommt sie müssen erstmal gefunden und wenn der Newbie des Englischen nicht so gut ist, wird er nicht nach der Englischen Doku suchen.

      Nur ein paar Beispiele:

      Als ich HomeAssistant auf einen NAS im Docker installiert habe. War es zwar Dokumentiert wie ich es installieren kann aber nicht wie ein Update durchzuführen ist (das steht dann irgendwo im offiziellen Forum oder auf GitHub…)

      Bei der Erstellung der Config war ein Beispiel vorhanden, was auf irgend einen alten Stand war, so dass alles in der Haupt Config stand. Es hat zwar funktioniert aber die Config war dann natürlich riesig, dann wollte ich irgendwann was anderes machen und auf einmal war in den Beispiel die Splittung der Config  vorhanden…

      Für Leute die HomeAssistant schon länger betreiben, ist dies sicherlich kein Problem, denn die haben das mehr oder weniger Hautnah mitbekommen was so alles geändert wurde und können es ruckzuck Umsetzten aber für einen Neuling ist das einfach viel zu viel.

       

      Den Satz verstehe ich inhaltlich nicht.

      Damit wollte ich sagen, was in einer Facebook Gruppe steht oder in den Slack Channel ist totes Knowhow, denn das wird nicht wirklich gefunden von den Suchenden oder ist nur Temporär. Ähnlich wie wenn ich dich via Privatnachricht um Hilfe bitten würde und du mir Netterweise hilfst. Dieses Wissen übermittelst du dann nur Temporär einer Person aber nicht der Allgemeinheit.

    • #2108
      carsten_h
      Teilnehmer

      Keine Ahnung ob es dem geschuldet ist, dass die Forumssoftware nicht so der Hit ist oder es wohl eine Facebook Gruppe gibt bzw. auch Slack Channel.

      Das ist genau die Frage. Wenn dieses Forum eine Beteiligung wie das Apple Homekit Forum hätte, dann wäre das echt gut. Ob das jetzt an der Forensoftware liegt, weiß ich nicht. Vielleicht werden manche auch durch die jetzige abgeschreckt, das weiß ich auch nicht.

      Damit wollte ich sagen, was in einer Facebook Gruppe steht oder in den Slack Channel ist totes Knowhow, denn das wird nicht wirklich gefunden von den Suchenden oder ist nur Temporär.

      Das kann ich leider bestätigen! In der Facebook Gruppe kommt ca. alle zwei Tage die Frage danach wie man einen ZigBee Taster in Home Assistant abfragt. Am Anfang habe ich immer noch geschrieben, daß sie sich doch einmal ControllerX ansehen sollen. Aber irgendwann hatte ich auch das satt, obwohl ich in den letzten Tagen noch einmal etwas dazu geschrieben habe.

      Aber zwei Tage später kommt dieselbe Frage wieder. Von daher ist die Facebook Gruppe eigentlich gar nicht so belebt, es sind nur dieselben Fragen, die immer und immer wieder gestellt werden.

      Vielleicht ist auch insgesamt das Interesse an einem Deutschen Forum für Home Assistant nicht so groß.

      Oder vielleicht würde es helfen, wenn man das Forum offiziell bei der Home Assistant Community bekannt macht und dort auch einen Link zum Forum hier bekommt. Wenn das von dort überhaupt gewünscht ist. Vielleicht möchte man dort ja auch einen Deutschen Teil im eigenen Forum wie es z.B. im Logitech Squeezebox-Forum ist.

      Ich weiß es nicht.

      Aber das Forum von Woltlab wäre auf jeden Fall von der Bedienung her sehr schön!

    • #2109
      m4d-maNu
      Teilnehmer

      Vielleicht ist auch insgesamt das Interesse an einem Deutschen Forum für Home Assistant nicht so groß.

      Es wäre größer wenn auch hier Anleitungen von Usern geschrieben werden und nicht einfach auf die Offiziellen verlinken. Denn wenn doch jemand über die Google Suche den Weg hierher findet, wird er nicht gleich komplett wo anders hingeschickt, sondern nur auf die eigene Anleitungssektion wo es nach Stand X erklärt ist.

       

      Vielleicht möchte man dort ja auch einen Deutschen Teil im eigenen Forum wie es z.B. im Logitech Squeezebox-Forum ist.

      Kann ich mir nicht wirklich vorstellen, es gibt zwar oft einen Deutschen Teil in solchen Foren (hat Plex auch) aber zu 99% der Zeit wird dann nur auf den Englischen Part verlinkt und dafür braucht es dann auch keinen deutschen Teil.

      Das ist genau die Frage. Wenn dieses Forum eine Beteiligung wie das Apple Homekit Forum hätte, dann wäre das echt gut.

      Die war dort auch nur bzw. wurde eigentlich relativ flott aufgebaut. Da die User auch dort Anleitungen eingestellt haben und sich zeit geben haben zu helfen und nicht nur verlinkt haben oder fragen ignoriert haben. Klar doppelte, dreifache, vierfache etc. etc. Fragen sind nervig aber wenn wohl immer wieder die gleichen Fragen kommen, ist das ein Zeichen dass entweder die eigene Dokumentation doch nicht so gut ist oder dass sie nicht gefunden wird (da können dann FAQ helfen).

       

       

       

    • #2120
      arganto
      Teilnehmer

      Aber mE ist es hier wirklich zu oft so, dass Basics gefragte werden, die überall stehen.

      Als ich neu war in HA, hatte ich auch noch keinerlei Ahnung von YAML, JINJA & Co. Fa heißt es bei HA halt tatsächlich erst mal einiges lesen und vor allen Dingen (selbst) probieren.

      Mit Homekit & Co ist es daher für mich gar nicht zu vergleichen und für die, die „nicht bereit“ sind, zumindest etwas technische Lektüre zu lesen und zu probieren, ist HA halt nichts. Da ist HA eher vergleichbar mit (wenngleich für mich besser als) iobroker, Homematik und so. Und ja, da gibt es auch Foren, aber da würde jeder ausgelacht werden, der so Fragen stellen würde, wie hier oft üblich. Wenngleich ich den Ton dort insb. wirklich selbst unter aller Kanone finde. Denn dort kommt ja auf die meisten Fragen „probier doch aus und berichte dann“, was dem ja entgegenspricht, dass man auch mal Fragen stellen kann, wenn es schon andere ausprobiert haben und es nicht geht … was man nur wissen wollte.

    • #2174
      m4d-maNu
      Teilnehmer

      Mit Homekit & Co ist es daher für mich gar nicht zu vergleichen und für die, die „nicht bereit“ sind, zumindest etwas technische Lektüre zu lesen und zu probieren, ist HA halt nichts.

      Was bringt das lesen, wenn die Lektüre nicht verständlich ist? Da Alter Stand oder auf Englisch? Die User werden nicht zum Spaß sich in einen Deutschsprachigen Forum anmelden.

       

      Da ist HA eher vergleichbar mit (wenngleich für mich besser als) iobroker, Homematik und so. Und ja, da gibt es auch Foren, aber da würde jeder ausgelacht werden, der so Fragen stellen würde, wie hier oft üblich.

      Ja und entsprechend tummeln sich in diesen Foren auch nur ein paar Nerds aber nicht die Breitemaße und in normalen Leben werden dann diese Belächelt, da sie zum Beispiel nicht den Autoreifen wechseln können aber trotzdem würde ihnen das in das jemand erklären und nicht einfach zur nächsten Werkstatt schicken oder er kann nicht die Wand streichen und er wird trotzdem nicht zum nächsten Maler weiter gereicht sondern es wird ihn erklärt wie er es selber machen kann usw. usw. usw.

      Ja die Fragen mögen für viele die sich damit auskennen lächerlich wirken, aber wenn den Fragenden nicht geholfen wird kann das Forum auch gleich zu gemacht werden. Denn ein Forum lebt von den Usern die auch was posten und nicht davon das viele angemeldet sind aber keiner schreibt was.

    • #2175
      arganto
      Teilnehmer

      Was bringt das lesen, wenn die Lektüre nicht verständlich ist? Da Alter Stand oder auf Englisch? Die User werden nicht zum Spaß sich in einen Deutschsprachigen Forum anmelden.

      Sehe ich anders. Habe bei iobroker, homebrige  Co nirgendwo eine so vollständige und aktuelle Dokumentation mit so vielen Beispielen gesehen wir bei HA und den ganzen HACS-Plugins. Das ist wirklich vorbildlich. Aber klar. Englisch sollte man dafür lesen können.

      Ja und entsprechend tummeln sich in diesen Foren auch nur ein paar Nerds aber nicht die Breitemaße und in normalen Leben werden dann diese Belächelt, da sie zum Beispiel nicht den Autoreifen wechseln können aber trotzdem würde ihnen das in das jemand erklären und nicht einfach zur nächsten Werkstatt schicken oder er kann nicht die Wand streichen und er wird trotzdem nicht zum nächsten Maler weiter gereicht sondern es wird ihn erklärt wie er es selber machen kann usw. usw. usw. Ja die Fragen mögen für viele die sich damit auskennen lächerlich wirken, aber wenn den Fragenden nicht geholfen wird kann das Forum auch gleich zu gemacht werden. Denn ein Forum lebt von den Usern die auch was posten und nicht davon das viele angemeldet sind aber keiner schreibt was.

      Auch das sehe ich anders. Vergleichbar wäre es, wenn jemand kommt und sagt „er hat ein Auto und das fährt nicht mehr, bitte helfen“. Und dann muss man erst mal fragen, was es beudetet „fährt nicht mehr“ und ihm erklären, dass das schwarze unten dran Räder sind und Luft rein gehört und … Nee, etwas mehr Eigenengagement ist notwendig und ansonsten muss das Auto halt wirklich in die Werkstadt oder HA nicht ins Haus. Ein Forum ist für mich immer nur Hilfe zur Selbsthilfe und nicht eine Dienstleistung, wo man schreibt: Ich habe Problem x, selbst nichts ausprobiert aber macht gefälligst bitte mal für mich. Ich kopiere es mir danach.

    • #2176
      m4d-maNu
      Teilnehmer

      Ja dann können wir uns mit einen einig sein und zwar das wir uns nicht einig sind.

       

      Und nur mal am Rande, es gib einige Fragen wo unbeantwortet sind (nicht nur hier sondern auch im Offiziellen) und die User haben geschrieben was sie alles schon probiert haben. Es kommt aber trotzdem keine Hilfe oder maximal nur Link zu der Anleitung oder ein Link zu einen Editor der einen sagt ob es richtig gemacht wurde oder nicht… Alles ist nicht Hilfreich.

       

      Das mit den Editor war zum Beispiel hier in Forum, die Frage war Sinngemäß warum es so sein muss

      homeassistant:
        customize: !include customize.yaml
      
      automation: !include automations.yaml
      device_tracker: !include device_tracker.yaml
      light: !include light.yaml
      script: !include scripts.yaml
      scene: !include scenes.yaml

       

      und nicht so:

      homeassistant:
      
      automation: !include automations.yaml
      customize: !include customize.yaml
      device_tracker: !include device_tracker.yaml
      light: !include light.yaml
      script: !include scripts.yaml
      scene: !include scenes.yaml

       

       

      Antwort war nur nimm Editor xyz der zeigt es an. Mag sein das der Editor es anzeigt, es erklärt aber die Frage nicht und macht das ganze sehr Undurchsichtig, wenn ein User anfangen will mit den gesplittet YAML zu arbeiten.

       

      Edit:

      Mag sein das die Frage seltsam ist aber es zeigt das jemand Interesse hat es zu verstehen und nicht einfach nur irgendwelche Dinge kopieren will. Es ist also zu einfach zu sagen, die anderen sind zu Faul und zeigen kein Interesse, denn sie lesen xyz nicht und wollen es nur auf den Silbertablett serviert haben. Sie haben vielleicht xyz schon gelesen, kommen aber trotzdem nicht weiter und schreiben (warum auch immer) nicht was sie schon probiert haben. Vielleicht haben sie es  in anderen Foren es schon erlebt, dass ein User sich mit mehren tausend Wörtern erklärt hat (was hat er gemacht, wie hat er es gemacht etc. etc) aber es kam keine Hilfe, vermutlich weil die wo helfen könnten keine Lust haben einen Aufsatz dann zu lesen und deswegen posten sie nur das Problem.

      • Diese Antwort wurde geändert vor 1 Monat von m4d-maNu.
Ansicht von 17 Antwort-Themen
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.