I bims!

Forum Forum Uservorstellung I bims!

Ansicht von 0 Antwort-Themen
  • Autor
    Beiträge
    • #1518
      Schulle87
      Teilnehmer

      Hallo zusammen,

      dann stelle ich mich auch mal vor 🙂

      Ich bin gelernter Elektroniker und habe Elektrotechnik studiert.

      Ich bin in den jungen Dreißigern und beschäftige mich schon länger mit dem Thema Smart-Home. Zunächst begann ich typischerweise mit dem ersten Raspi und einem 433 Mhz Sender von ebay um alte Funksteckdosen steuern zu können. Mit dem Eigenheim kam dann KNX zum Einsatz und damit auch die erste Visu, die ich zunächst mittels FHEM erstellte. Anschließend bin ich dann bei EDOMI gelandet, was immernoch im Einsatz ist. Um jedoch die Brücke zwischen dem heimischen Smart-Home und der Google-Welt schlagen zu können, habe ich mit Home-Assistant angefangen. Mittlerweile habe ich ein (für mich) komplexes System und freue mich täglich, neue Sachen zu implementieren.

      Hard- und Software im Einsatz:

      • Raspberry Pi als KNXD-Router
      • Raspberry Pi mit Home-Assistant und Motioneye fĂĽr die AuĂźenkameras
      • komplettes KNX System mit ca. 25 Geräten
      • Intel NUC als Basis fĂĽr meinen EDOMI-Server
      • Wandtablet mit Visu (erst EDOMI, mittlerweile läuft hier die Home-Assistant  App 🙂 )

       

      To Do:

      • Ich ĂĽberlege weiterhin, ob Edomi und Home-Assistant parallel im Einsatz bleiben sollen (aktuell ergänzen sich beide in meinem Aufbau)
      • Ich möchte mit einem zusätzlichen Raspi eine Alarmanlage basteln (erstmal nur mit Reed-Kontakten).
        • Die Einbindung vom GPIO zum Home-Assistant auf einem anderen Raspi ist schon geglĂĽckt
        • Schön wäre es, wenn ich irgendwie die Raspi-Alarmanlage als google konforme Anlage tarnen kann, um sie in einer Google-Routine einschalten zu können //hierzu kommt dann ggf. ein neuer Thread 🙂

       

      Das wars erst einmal von mir 🙂

       

      GrĂĽĂźe!

Ansicht von 0 Antwort-Themen
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.