Integration von flexiblen Zeiteingaben

Forum Forum Automatisierungen Integration von flexiblen Zeiteingaben

Ansicht von 13 Antwort-Themen
  • Autor
    Beiträge
    • #2752
      wuschel
      Teilnehmer

      Hallo zusammen,

      ich würde gerne meine Klimaanlage in HA integrieren bzw. auch „nutzbar“ machen.

      Die original Fernbedienung habe ich umgelötet das ich den „Ein/Ausschalter“ jetzt mittels ESP-Relais steuern kann, geflasht ist das ganze mit Tasmota.

      Bisher kann ich die Klima auch über die Gui Einschalten (Klima läuft) und wird nach 1s automatisch wieder ausgeschaltet.

      Ich würde jetzt gerne in die Gui eine Möglichkeit einbauen, dass ich der Klima sagen kann wann sie das nächste mal nochmal einschalten soll damit sie ausgeht.

       

      Bisher habe ich bei den Helfern zwei Möglichkeiten gefunden,

      1. input_datetime.klima_timer
      2. input_number.klima_timer

      Beides erfüllt leider nocht das was ich mir erhoffe, meine erste Regel war mit datetime aufgebaut, ich denke das die Regel aber nicht zündet, da der Eintrigger zu kurz anliegt? Keine Ahnung

      Bei der Number Variante kann ich diese gar nicht bei den Zeiten nutzen, daher weiß ich ehrlich gesagt gar nicht wie ich diese zu verarbeiten habe…

       

      Anbei meine Regel mit Variante Time:

       

      <code class="language-markup-templating">alias: Klima Input(getestet Funktioniert)
      description: ''
      trigger:
        - platform: device
          type: turned_on
          device_id: b58b36f2b4cb48642e5649eb3627fcfd
          entity_id: switch.tasmota
          domain: switch
          for:
            hours: 0
            minutes: 0
            seconds: 1
            milliseconds: 0
      condition:
        - condition: time
          after: input_datetime.klima_timer
      action:
        - type: turn_on
          device_id: b58b36f2b4cb48642e5649eb3627fcfd
          entity_id: switch.tasmota
          domain: switch
      mode: single

      Ziel war den Switch der Klima welcher für 1s geschaltet wird abzufragen, dieses als Trigger zu nutzen, dann sollte die Klima anblieben bis zu der Uhrzeit welche im Timer in der GUI hinterlegt ist anschliesend soll er nochmal on schalten….

       

      Evtl hat ja jemand eine Idee wie ich die Inputs der GUI verarbeiten kann.

      Danke und Gruß

      • Dieses Thema wurde geändert vor 1 Monat, 1 Woche von wuschel.
    • #2754
      Osorkon
      Teilnehmer

      Ziel war den Switch der Klima welcher für 1s geschaltet wird abzufragen, dieses als Trigger zu nutzen, dann sollte die Klima anblieben bis zu der Uhrzeit welche im Timer in der GUI hinterlegt ist anschliesend soll er nochmal on schalten….

      Du sendest über den switch nur ein Impuls? Oder spiegelt der switch den Zustand der Klimaanlage, also ON & OFF?

    • #2755
      wuschel
      Teilnehmer

      Exakt die Frage kann ich dir nicht beantworten… mit fehlt da noch das Verständnis!
      Also der Switch ist ein normaler Switch welcher mit einer regel nach 1s wieder auf off gesetzt wird.
      Für die hier angedachte Regel müsste er den Impuls also das kurze on schalten als Start der Regeln nehmen mit dem Input device… was ich halt noch nicht ganz verstehe.

      • Diese Antwort wurde geändert vor 1 Monat, 1 Woche von wuschel.
    • #2761
      Osorkon
      Teilnehmer

      Das heißt, Du weist zu keinem Zeitpunkt ob die Klimaanlage Aus oder An ist?

    • #2762
      Osorkon
      Teilnehmer

      Habe vielleicht noch nicht ganz Dein User Case verstanden.

      Aber ich würde das so lösen.

      Als erstes würde ich ein input_boolean erstellen. Der den Status der Klimaanlage repräsentiert. Sprich, immer wenn der switch eingeschaltet wird wechselt der input_boolean von on zu off und umgekehrt.

      alias: Klimaanlage status
      description: ''
      trigger:
        - platform: state
          entity_id: switch.tasmota
          from: 'off'
          to: 'on'
      condition: []
      action:
        - service: input_boolean.toggle
          target:
            entity_id: input_boolean.klimaanlage
      mode: single

      Wenn die Klimaanlage eingeschaltet wurde, soll diese zu der definierten Zeit (input_datetime.klima) wieder ausgeschaltet werden, richtig?

      alias: Klimaanlage ausschalten
      description: ''
      trigger:
        - platform: time
          at: input_datetime.klima
      condition:
        - condition: state
          entity_id: input_boolean.klimaanlage
          state: 'on'
      action:
        - service: switch.turn_on
          target:
            entity_id: switch.tasmota
      mode: single

       

    • #2767
      wuschel
      Teilnehmer

      Hey,

      danke erstmal für deine Bemühungen, mein Problem ist auch schwer zu beschreiben.

      Wie gesagt habe ich eine FB umgelötet welche mit einem relais den Tastendruck „simuliert“, die Klima wird mit einer taste aus und eingeschaltet, somit habe ich zur Zeit einen switch welcher den Tastendruck für 1s aufbaut und dann automatisch wieder zurück gesetzt wird. Das ist sozusagen der Startimpuls.

      Jetzt würde ich gerne ins Bett gehen die Klima anschalten und ihm dann am liebsten wie input_number (slider) ihm sagen wie lang die Klima jetzt laufen darf, nach Ablauf der im slider eingestellten Zeit muss der switch nochmals on geschaltet werden damit die Klima aus geht.

      Hoffe mein Problem ist jetzt verständlicher und wie ich es zurzeit implementiert habe.

       

      Gruß

       

    • #2768
      Osorkon
      Teilnehmer

      Hey,

      danke erstmal für deine Bemühungen, mein Problem ist auch schwer zu beschreiben.

      Wie gesagt habe ich eine FB umgelötet welche mit einem relais den Tastendruck „simuliert“, die Klima wird mit einer taste aus und eingeschaltet, somit habe ich zur Zeit einen switch welcher den Tastendruck für 1s aufbaut und dann automatisch wieder zurück gesetzt wird. Das ist sozusagen der Startimpuls.

      Jetzt würde ich gerne ins Bett gehen die Klima anschalten und ihm dann am liebsten wie input_number (slider) ihm sagen wie lang die Klima jetzt laufen darf, nach Ablauf der im slider eingestellten Zeit muss der switch nochmals on geschaltet werden damit die Klima aus geht.

      Hoffe mein Problem ist jetzt verständlicher und wie ich es zurzeit implementiert habe.

       

      Gruß

       

      Dann sollte der Vorschlag von mir ja funktionieren.

      Ich geben allerdings über input_datetime.klima nicht die Restlaufzeit, sondern die Uhrzeit vor.

    • #2769
      wuschel
      Teilnehmer

      Habe es grad mal drin uns teste es, die on Regel läuft bis wurde sauber ausgeführt.

      Hatte eben die Zeizt auf 40 gestellt, wo allerdings nichts passiert ist. Aber ich verstehe deine Überlegungen.

    • #2776
      Osorkon
      Teilnehmer

      Hatte eben die Zeizt auf 40 gestellt, wo allerdings nichts passiert ist.

      Wenn Du input_datetime verwenden tust. Dann musst Du eine Uhrzeit angeben. Oder was meinst Du mit 40??

    • #2777
      Osorkon
      Teilnehmer

      Wenn Du einen Timer einsetzen tust, dann muss die Automation so ausschauen:

      alias: Klimaanlage ausschalten
      description: ''
      trigger:
        - platform: event
          event_type: timer.finished
          event_data:
            entity_id: timer.klimaanlage
      condition:
        - condition: state
          entity_id: input_boolean.klimaanlage
          state: 'on'
      action:
        - service: switch.turn_on
          target:
            entity_id: switch.tasmota
      mode: single

       

    • #2779
      wuschel
      Teilnehmer

      Ich meinte 18:40 , habe nochmal ein wenig rumgespielt aber der zweite Teil wird nicht ausgeführt.
      Muss ich den input_boolan noch irgendwie anderweitig anlegen?

    • #2782
      Osorkon
      Teilnehmer

      Muss ich den input_boolan noch irgendwie anderweitig anlegen?

      Den musst Du selbstverständlich erst mal erstellen (Helfer -> Umschalten)

      Du kannst die Bedingung natürlich auch weg lassen. Nur kann es dann passieren, dass die Klimaanlage dann zu der angegeben Zeit eingeschaltet wird, weil sie gar nicht erst an war.

      Deshalb der kleiner Helfer „input_boolean.klimaanlage“ der bei jedem einschalten von „switch.tasmota“ den Status wechselt und so den realen Zustand der Klimaanlage An oder Aus darstellt.

      Was meinst Du mit dem zweiten Teil?

      Automation: Klimaanlage ausschalten?

      Wen aber der erste Teil funktioniert (Automation: Klimaanlage Status) dann hast du den input_boolean ja bereits angelegt?!

      Poste doch mal einfach Deine Automationen. Mit dem Hinweis, welche davon funktionieren und welche nicht.

    • #2783
      wuschel
      Teilnehmer

      Habe den input_boolan Klimaanlage angelegt (merker) und es läuft sehr geil!
      so kann man erstmal leben mal schauen ob ein slider künftig schöner ist.
      dank dir auf jeden Fall

    • #2784
      Osorkon
      Teilnehmer

      und es läuft sehr geil!

Ansicht von 13 Antwort-Themen
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.