Nidderau Hessen nähe Frankfurt

Forum Forum Uservorstellung Nidderau Hessen nähe Frankfurt

  • Dieses Thema hat 0 Antworten und 1 Teilnehmer, und wurde zuletzt aktualisiert vor 1 Monat von Edmund13.
Ansicht von 0 Antwort-Themen
  • Autor
    Beiträge
    • #2849
      Edmund13
      Teilnehmer

      Hallo an alle , ich möchte mich dann auch mal vorstellen. Meine Name ist Edmund und ich bin Rentner und war zuvor in der Kommunikationstechnik tätig. Ich bewohne hier in Nidderau mit meiner Frau aus dem Reich der Mitte mein Elternhaus und mache daraus ein Smarthome. Angefangen habe ich mit einem WiFi Schalter für meine Hühnerklappe im Hühnerhaus. Den Schalter hatte ich zuerst nur über die Smartlife App  gesteuert. Mein Grundstück wird von einem Meshnetzwerk von Tenda Nova Mw3 abgedeckt, das mit einer Fritzbox verbunden ist. Auf die Smarthomesysteme bin ich dann gestoßen, weil ich alles zusammen zentral steuern wollte und nicht so viele Apps nutzen wollte. ich habe dann angefangen Fhem, openHab3, Iobroker und Homeasisstant zu testen. Ich bin bei den Tests immer wieder zum Homeasisstant zurückgekehrt und werde dort bleiben. Der größte Grund was für den Homeasissdtant spricht ist die sehr schnelle Integration der Geräte, hie muss ich die Tya Gerät im Besonderen erwähnen. Und mittlerweile gibt es auch Geräte die speziell für den Homeasisstant angeboten werden und sich dadurch sehr leicht integrieren lassen.  Der Homeasisstant läuft bei mir auf einem Pi4 B und einer Itenso SSD 128 GB sehr stabil . Das Backup wird jeden Tag um 2: Uhr mit dem Google Drive ausgeführt. Folgende Geräte habe ich im Einsatz: RGB Birnen Itius, shelly1, WiFi-ASchalter von BSEED, und eq3Max. Was mich von Homeasisstan auch noch überzeugt hat ist , dass die Steuerung per App gegenüber den anderen Systemen überlegen ist.

       

       

Ansicht von 0 Antwort-Themen
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.