RP3 und SSD funktioniert einfach nicht

Forum Forum Hardware RP3 und SSD funktioniert einfach nicht

Schlagwörter: 

Ansicht von 4 Antwort-Themen
  • Autor
    Beiträge
    • #1399
      3x3rc1s3
      Teilnehmer

      Hallo freunde der Hausautomation!,

      ich weiß hier nicht mehr weiter. Ich versuche verzweifelt Hass von einer SSD zu booten. Aber irgendwie tut sich garnichts.

      Ich habe den RPI 3 entsprechend vorher mit

      <code class="language-markup-templating">echo program_usb_boot_mode=1

      USB Boot aktiviert. Entsprechend wurde auch mit

      <code class="language-markup-templating">vcgencmd otp_dump | grep 17:

      der Wert 17:3020000a ausgegeben. Nun das Problem. Habe Hass mit Escher auf eine SSD, sowie auf einen USB Stick zum testen gespielt. Leider tut sich garnichts am Pi. Die Grüne LED fängt nicht an zu blinken. Er bleibt so wie er ist. Es wird kein Bild ausgegeben und auch sonst passiert nichts.
      Ich hab es einmal geschafft Buster über den Stick starten zu lassen, das war es aber dann auch schon. Egal wie ich es drehe und wende, der PI will einfach nicht vom USB aus Booten.

       

      Hat noch jemand einen Tipp oder einen Schubser in die richtige Richtung?

       

      LG

    • #1409
      Dieter
      Teilnehmer

      Hallo 3x3rc1s3,

      welche SSD verwendest Du? Ich hatte auch Probleme mit Crucial (MX500), Samsung (850).

      Mit den green SSD von WD funktioniert es einwandfrei (PI3 und PI2 mittels boot von SD).

      Habe 256GB, kostet ~31€. USB adapter von ebay for ~3..5€ (mit „JMicron USA Technology Corp. JMS567“). Habe aber auch andere Bridges von Jmicron)

      LG, Dieter

    • #1417
      3x3rc1s3
      Teilnehmer

      Hallo Dieter,

      ich verwende eine SanDisk UltraPlus SD von SanDisk 64 GB. (Lag noch in einer Schublade 😉 ) und den Adapter und den Adapter .

      Ich verstehe es einfach nicht warum der Pi nicht booten will !?
      Muss ich noch irgendetwas ändern?

    • #1418
      Dieter
      Teilnehmer

      Hi,

      Versuch mal die SSD anzusprechen wenn du von SDgebooted hast.

      Damit wissen wir dann ob der Adapter/ssd überhaupt am PI läuft.

      Spannungsversorgung könnte auch zu schwach sein.

      Dieter

    • #1433
      3x3rc1s3
      Teilnehmer

      Habs geschafft!!

      Hab das image nochmal mit dem Programm von Raspberry selber auf die platte geschrieben. Jetzt läufts!

       

Ansicht von 4 Antwort-Themen
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.