Suche einen Steuerungsschalter

Forum Forum Schnelle Frage Suche einen Steuerungsschalter

Ansicht von 3 Antwort-Themen
  • Autor
    Beiträge
    • #2996
      WollyCGN
      Teilnehmer

      So, gerade erst angemeldet und schon die erste Frage.

      Ich suche einen Steuerungsschalter für Unterputz Montage.

      Hintergrund ist unser neues Schlafzimmer. Hier möchte ich von 3 Stellen aus eine LED-Kette steuern. Also EIN/AUS und dimmen. Üblicherweise macht man das ja über das HA-UI. Ich möchte aber NORMALE (am Liebsten Sensor-) Schalter haben, die ja nichts anderes machen sollen als bei einem bestimmten MQTT-Topic einen Wert verstellen.

      Weis jemand, ob und wo es sowas gibt bzw. nach was muss ich suchen? Die meisten Teile sind ja direkte Dimmer. Ich suche ein Steuerungselement FÜR einen Dimmer. Vieleicht hat ja auch jemand eine alternative Idee.

      DANKE schon mal…
      …Wolly

    • #2997
      Osorkon
      Teilnehmer

      Hallo und Herzlich Willkommen!

      Wie schaltest Du aktuell Deine LED Kette. Bzw. welches Protokoll hat der LED Controller? ZigBee, Zwave, etc.?

      Welches Protokoll soll oder darf den der Schalter sprechen. Soll es nur ein UP-Modul sein und Du verwendest Deinen Schalter/Taster weiter oder ein All-in-One Gerät? Hast Du Strom an der Stelle wo das UP-Modul/Schalter installiert werden soll? Oder soll es eine Batterie Schalter sein?

       

    • #2998
      WollyCGN
      Teilnehmer

      Derzeit steuere ich noch gar nichts, ist ja noch nicht installiert. Mein Plan war ein ARILUX-LC06 einzusetzen, davon habe ich noch welche. Die sind dann mit TASMOTA bzw. ESPURNA geflashed und arbeiten simpel mit MQTT. Es soll schon UP sein und Strom ist vorhanden bzw. wird vorhanden sein 🙂

      An eine Funklösung (z.B. Thinkbee) habe ich auch schon gedacht, jedoch schalten/dimmen die 230V. Das wäre eine Alternative  – mir ist aber 12V lieber, da ich für unser Schlafzimmer die Beleuchtung komplett mit 12V und NUR EINEM !!! Netzteil betreiben möchte. Der Plan sieht mindestens 7 Leuchtmittel vor, die alle über 12V betrieben werden sollen. Falls das nicht anders geht würde ich dann wohl für die Decke eine 230V Lösung installieren.

       

    • #2999
      Osorkon
      Teilnehmer

      Bei Tasmota, WLAN und Konsortium bin ich leider raus.

      Habe zwar alles was schaltet und sich elektrisch bewegt und nicht bei 3 auf dem Baum ist automatisiert, allerdings alles mit Z-Wave und wenn es bunt sein soll mit Zigbee.

      Aber Du kannst Dir mal die Shelly UP-Module anschauen, ist glaube ich, das was Du suchst. Ist keine Empfehlungen meinerseits, da ich von WLAN als Funkprotokoll im Bereich Automatisierung nichts halte.

Ansicht von 3 Antwort-Themen
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.