Tracking GPS

Forum Forum Schnelle Frage Tracking GPS

Schlagwörter: 

  • Dieses Thema hat 11 Antworten und 6 Teilnehmer, und wurde zuletzt aktualisiert vor 5 Monaten von Avataryveslae.
Ansicht von 10 Antwort-Themen
  • Autor
    Beiträge
    • #914
      Tobiasrademacher
      Teilnehmer

      Hat jemand Erfahrungen mit unterschiedlichen Trackingmethoden ? Welche ist die Batteriesparendste ? Es geht nur um „Online Tracking“ nicht um Router oder Bluetooth.

    • #915
      Ghosty
      Teilnehmer

      Was meinst du damit?

      Meinst du die HA App für Tracking?

    • #916
      Tobiasrademacher
      Teilnehmer

      Richtig.

    • #917
      Ghosty
      Teilnehmer

      Wir Nutzen die App auf Android Geräten und es klappt super.

       

      Einfach einrichten und in HA Zonen anlegen und mit Automatisierungen verbinden

      Da hat man sehr viele Möglichkeiten

       

    • #918
      Tobiasrademacher
      Teilnehmer

      Der aktuelle Standort muß sich alle 30 Sekunden aktualisieren. Ist das einstellbar ?

    • #919
      David
      Verwalter

      Alle 30 Sekunden ist für dein Handy ein ganz schöner Akkufresser.

       

      Grad bei Android funktioniert der Location Listener aus einem Kombinat aus verfügbare WiFi, generelle Bewegungserkennung und passt daran den Intervall der GPS anfragen an.

      Also stur aller 30 Sekunden kann ich mir nicht vorstellen.

       

      Ist es dir zu langsam oder was genau hast du vor?

    • #922
      Ghosty
      Teilnehmer

      Muss David zustimmen.

      Das würde ganz schön in den Akku gehen.

      Aber sobald du dich in einem Wlan Netz befindest oder längere Zeit an einem Ort bist wird das auf der Karte angezeigt.

      Kann dann aber auch mal 30 Minuten dauern

    • #1323
      yveslae
      Teilnehmer

      Benötigt die HA-App ein Cloud-Abo oder externen Zugang über DuckDNS für die GPS Ortung?

      Ich habe die App auf dem iPhone und jegliche Berechtigungen die es nur gibt gesetzt.

      Zu Hause werde ich auch als „Home“ angezeigt, aber das wars auch.

      Ansonsten trackt mir die App ums verrecken keinen Standort. Im Logbuch ist kein einziger Eintrag.

      Ich habe die App sowie die dazugehörigen Integrationen schon komplett gelöscht und neu aufgesetzt -> keine Besserung…

      • #1324
        carsten_h
        Teilnehmer

        Bei meinem iPhone funktioniert das völlig problemlos.

        Ich habe die App auf dem iPhone und jegliche Berechtigungen die es nur gibt gesetzt.

        Bei Standort habe ich „Immer“ eingestellt und „Genauer Standort“. Die „Hintergrundaktualisierung“ habe ich eingeschaltet und „Mobile Daten“ an. Das war es.

        Man muß natürlich mit der App eine Verbindung zu Home Assistant hinbekommen, wenn man im mobilen Netz unterwegs ist, sonst kann es nicht gehen.

        Es hat auf Anhieb funktioniert. Wenn natürlich im iPhone die Hintergrundaktualisierung oder GPS generell ausgestellt sind, geht es nicht.

    • #1329
      yveslae
      Teilnehmer

      Ok also das heißt ich brauche entweder die Cloud oder DuckDNS.

      Auf der Infopage der Companion-App steht in diese Richtung gar nichts. Da bei mir Notifications ebenfalls ohne Cloud/DNS gehen bin ich davon ausgegangen, dass das GPS-Tracking ebenfalls klappt und man halt nur keinen Fernzugriff auf die Devices hat.

      Dann werde ich mich wohl mal damit befassen.

    • #1332
      rotweiss4
      Teilnehmer

      Also ich hab weder Cloud noch DuckDNS.

      Wenn ich das jetzt richtig verstehe,  musst du, wie Carsten schrieb, deine App mit HA verbinden. Das funktioniert auch wenn du einen Port im Router für HA öffnest.

      In der Fritzbox easy zu bewerkstelligen mit Portfreigabe.

    • #1334
      yveslae
      Teilnehmer

      Ich hab jetzt DuckDNS eingerichtet. Seither klappt es wie es soll.

      Wieso Notifications trotzdem schon komplett ohne Cloud, Portweiterleitung etc. geklappt haben weiß ich allerdings auch nicht.

Ansicht von 10 Antwort-Themen
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.